Home
Colours and prices
Allgemeines
FAQ`s
Referenzen
News und Termine
Kontakt-Formular
Impressum und AGB`s

Impressum:

Versandadresse:

MB Fake Tails

Alfred-Diebold-Weg 6

71334 Waiblingen

0176/63152728

mb-fake-tails@web.de

 

Betriebssitz:

Elchstr. 41

73663 Berglen 

 

AGB`s:

 

Allgemeine Liefer- und Zahlungsbedingungen von MB fake tails

 

1. Geltung

Diese Allgemeine Lieferbedingungen sind Bestandteil jedes von uns geschlossenen Vertrages, sofern nicht andere Vereinbarungen ausdrücklich schriftlich von uns bestätigt werden.

 

2. Preise

Unsere Angebote sind freibleibend. Die Preise gelten ab Werk. Kleine Abweichungen und Verbesserungen gegenüber unseren Abbildungen und Beschreibungen sind möglich.

 

3. Zahlungsbedingungen

Sofern nichts anderes vereinbart ist, erfolgt die Zahlung per Vorauskasse.

Da wir Kleinunternehmer sind, können wir keine Mehrwertsteuer ausweisen.

 

4. Gefahrenübergang und Versand

Die Gefahr geht auf dem Besteller über, sobald die Lieferung am Herstellungsort bereitgestellt oder abgeholt worden ist.

Sofern nichts anderes vereinbart ist, erfolgt der Versand innerhalb Deutschland per Postpaket. Auslandssendungen auf Anfrage.

 

5. Rückgaberecht

Wir garantieren für nicht benutzte Ware ein Rückgaberecht innerhalb von 14 Tagen. Die Schweiftoupets dürfen nicht verändert, z.B. gekürzt oder gefärbt worden sein. Die Rückgabefrist wird gewahrt durch das fristgerechte Absenden der Ware. Die Rücksendung wird von uns nur angenommen, wenn sie ausreichend frankiert wurde. Unfreie Rücksendungen werden nicht angenommen! Das Rückgaberecht ist nicht gültig für individuell anfertigte Produkte z.B. Maßanfertigung, Sonderfarben. Bei Rücksendungen, die nicht durch einen Fehler des Verkäufers, z.B. Verarbeitungsfehler oder Materialfehler, bedingt sind, trägt der Käufer die Versandkosten (z.B. Unzufriedenheit mit der Farbe/Umtausch)

 

6. Lieferfrist und Auslieferung

Alle Angaben über Lieferfristen sind stets annähernd und unverbindlich, es sei denn, dass Abweichendes vereinbart ist.

Die Einhaltung der Lieferfristen setzt den rechtzeitigen Eingang sämtlicher vom Besteller zu liefernden Angaben sowie die Einhaltung der vereinbarten Zahlungsbedingungen voraus.

Betriebsstörungen aller Art, sowie alle Fälle höherer Gewalt oder unvorhersehbarer Ereignisse, die außerhalb unseres Einflussbereichs liegen, führen zu einer angemessenen Verlängerung der Lieferfrist. Wird das Festhalten am Vertrag für den Besteller oder für uns hierdurch unzumutbar, so besteht ein Rücktritts- und Kündigungsrecht für beide Vertragsparteien.

Weitergehende Entschädigungsansprüche des Bestellers sind, auch in Fällen verspäteter Lieferung nach Ablauf einer uns gesetzten Nachfrist, ausgeschlossen. Dies gilt nicht, soweit uns Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorzuwerfen ist. Das Recht des Bestellers zum Rücktritt nach fruchtlosen Ablauf einer Nachfrist bleibt unberührt.

 

7. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Erfüllung aller unserer Ansprüche in unserem Eigentum.

 

8. Gewährleistung, Haftung

Pferdehaar ist ein Naturprodukt, das in Farbe und Beschaffenheit differieren kann. Angemessene Abweichungen und Veränderungen, die auf diese Tatsache zurückzuführen sind, sind kein Grund zur Beanstandung. Ein stetiger Verlust einiger Haare ist bei Schweiftoupets leider unvermeidbar und kann durch sorgfältige Pflege minimiert werden.

Bei allen Fehlern, insbesondere Fabrikationsfehlern, leisten wir Gewähr in der Form, dass nach unserer Wahl der Fehler durch Reparatur beseitigt (Nachbesserung), die Ware umgetauscht (Ersatzlieferung) oder der Kaufpreis gutgeschrieben wird.

Der Besteller ist verpflichtet, die von uns angelieferte Ware unverzüglich auf ihre Beschaffenheit und eventuelle Mängel zu überprüfen. Rügen oder sonstige Beanstandungen müssen unverzüglich, spätestens innerhalb von 14 Tagen, nach Empfang der Ware schriftlich angezeigt werden.

Zur Mängelbeseitigung ist uns angemessene Zeit und Gelegenheit zu gewähren, andernfalls sind wir von der Haftung befreit.

Kommen wir innerhalb einer angemessenen Nachfrist unserer Gewährleistungsverpflichtung nach diesem Abschnitt nicht nach, oder scheitert eine Nachbesserung hat der Besteller das Recht auf Minderung oder Wandlung.

Die Gewährleistung bezieht sich nicht auf die natürliche Abnutzung oder Schäden, die nach Gefahrenübergang infolge fehlerhafter oder nachlässiger Behandlung, übermäßiger Beanspruchung oder sonstige Einflüsse entstehen, die nach dem Vertrag nicht vorausgesetzt sind. Zur natürlichen Abnutzung zählt auch der angemessene Verlust von Haaren, besonders zu Beginn der Nutzung.

 

9. Allgemeine Bestimmungen

Hiermit machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten  verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

 

© by MB Fake Tails 2015  | mb-fake-tails@web.de